Führungspersönlichkeit entwickeln

Persönliche Reife und Autorität sind die Basis für Respekt, Glaubwürdigkeit und damit für Gefolgschaft des Teams. Persönlichkeit lässt sich durch konsequente Reflexion und Weiterentwicklung steuern. Zudem gilt es als Führungskraft, das Verhalten der Mitarbeitenden zu verstehen, um führen zu können. In diesem Modul vertiefen Sie die Selbst- und Menschenkenntnisse und bilden dadurch die Grundlage für nachhaltige Veränderung.

Inhalte

• Respekt als Grundhaltung; Menschenbilder verstehen und verändern

• Was uns Menschen bewegt: Bedürfnisse und Führung

• Das Persönlichkeitsmodell der Transaktionsanalyse

• Manipulative Spiele erkennen und vermeiden

Zielgruppe

Angehende Führungskräfte vor der Rollenübernahme sowie Führungskräfte, welche erst kurze Zeit in der Führung sind.

Dauer/Zeiten

1 Tag, 08:30 – 16:30 Uhr