Webinar - Im Austausch in herausfordernden Zeiten

Seit dem Beschluss des Bundesrates vom 13.März ist vieles anders geworden. Viele von uns arbeiten vom Homeoffice aus, Termine werden verschoben und es wird nicht nur „gegoogelt“, sondern auch „gezoomt“, „geteamt“, „gewherebyt“ oder wie die Plattformen auch immer heissen!

Bei all diesen Herausforderungen; die Ausbildung der Lernenden muss weitergehen! Dabei entstehen viele Fragen: Wie kann ich den Lernenden aus dem Homeoffice unterstützen? Gibt es Tool’s und Anwendungen, die ich nutzen kann? Lernen in der Dimension 4.0, was heisst das für mich als Berufsbildnerin und als Berufsbildner? Was für meine Lernenden?

…und allenfalls sind auch schon spannende Antworten darauf gefunden worden!

Wir glauben, gemeinsam solidarisch zu sein und Ideen auf Herausforderungen im Ausbildungsalltag zu suchen kann sehr beflügelnd und mutmachend sein. Gerne unterstützen wir Sie dabei!

Dauer

90 Minuten

Moderation

Christoph Weber / Simon Hausammann

Preis

kostenlos

Methoden und Arbeitsweise

  • Webinar Austausch

  • Gruppendiskussionen

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Berufs- & Praxisbildner, die mit der Situation „Corona“ herausgefordert sind

Mitbringen

Gesprächsbereitschaft, aktive Mitarbeit, falls vorhanden eigene Fallbeispiele